Auf Lager

Versandbestimmungen: Falls im Angebot nicht anders angegeben, bringen wir die Ware in der Regel innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Wir geben keine Liefergarantie. Wird die Lieferung durch höhere Gewalt beeinträchtigt, so verlängert sich die Lieferzeit angemessen. Unter höhere Gewalt fallen zum Beispiel unverschuldete Transportengpässe, unvorhersehbare Energie und Rohstoffknappheit, unvorhersehbare Betriebsbehinderungen (z.B. Feuer, Wasser, Maschinenschäden) und sonstige Ereignisse. Über Beginn und Ende dieser Hindernisse wird die Little London GmbH den Kunden unverzüglich informieren. Beträgt die Verzögerung durch höhere Gewalt mehr als vier Wochen zu dem ursprünglichen Liefertermin, so hat der Kunde das recht vom Vertrag zurückzutreten. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Wine&Snack – Tasting Box

Auf Lager

Zwischensumme:

89.50€ - pro Box

inkl. 19% MwSt.

Gesamt

89.50€

Menge:

Wine&Snack – Tasting Box

Inhalt:

Cremant Blanc de Blanc Brut, H. Kieffer, Elass, Frankreich 375 ml

Helles Goldgelb, feine Perlage, zarte gelbe Tropenfruchtaromen, ein Hauch von Ananas, floraler Touch, mineralische Nuancen. Straff, elegant, feine Apfelfrucht, lebendig strukturiert, angenehme Fruchtsüße im Abgang, balanciert, macht Lust auf ein zweites Glas.

Rebsorte: Pinot Blanc (Weißburgunder)

Das Weingut Henri Kieffer befindet sich in Blienschiller, einem charmanten kleinem Wein¬dorf im Herzen des Elsass an der Weinstraße zwischen Straßburg und Colmar. Derzeit werden auf dem Weingut insgesamt 8 Hektar Rebfläche angebaut.

 

Chardonnay-Weißburgunder, Knipser, Pfalz 375 ml

Brillantes, sattes Gelb leuchtet im Glas. Der Duft erinnert an Zitrusaromen, gelbe Äpfel, Aprikosen und leichte Mandeltöne. Am Gaumen spiegeln sich die Aromen dann etwas reifer und konzentrierter wider. Dieser Burgunder Cuvée hat einen schönen Schmelz, wirkt saftig und ausgeglichen.

Die Trauben für diesen Wein stehen bereits überwiegend gemeinsam im Weinberg und werden gemeinsam gekeltert. Die Cuvée aus Chardonnay und Weißburgunder wird im Edelstahl ausgebaut und betont dadurch bewusst die Frucht der Burgunder Sorten. Der Chardonnay liefert dabei die Würze, der Weißburgunder steuert Kraft und Schmelz bei.

 

Morellino di Scanscano, Podere di Simone Castelli, Toskana 375 ml (Alternative Chianti Classico Fonterutoli)

Tiefes Rubinrot, fruchtige Aromen nach Kirsche, Brombeere und Veilchen. Eine dezente Würze und leichte Röstaromen runden das Aroma ab. Voller, komplexer Körper mit samtigen Tanninen. Ausgeglichen und harmonisch.

Nicht nur für die Landschaft ist die Toskana berühmt. Renommierte Weingüter von weltweitem Ruf stammen von hier. Viel Sonne und ausreichend Niederschlag auf kargen Kalkböden bieten optimale Bedingungen für hohe Qualität. Der Sangiovese ist eine der ältesten und wichtigsten Rebsorten Italiens. Typischerweise haben die Weine einen hohen Säure- und Tanningehalt sowie ein helles Rot in der Farbe. Die Sangiovese Trauben bieten die Grundlage für einige herausragende Rotweine Italiens. So besteht das Aushängeschild der Toskana, der Chianti zumindest aus 80% Sangiovese Trauben. Viele von euch kennen vielleicht den Tignanello – auch dieser besteht aus 80% Sangiovese und 20% Cabernet Sauvignon. Der Morellino di Scansanso der Podere 414 wurde aus Sangiovese, Ciliegiolo, Alicante, Syrah und Colorino erzeugt. Die Trauben stammen von einem Weinberg, der im Schnitt mit rund 10 Jahre alten Rebstöcken bestockt ist. Nach der temperaturkontrollierten Gärung im Edelstahltank reifte der Wein für rund 12 Monate in großen Eichenfässern.

 

Sito Moresco, Angelo Gaja, Piemont 375 ml

Das 1859 gegründete Weingut Gaja in Barbaresco wird seit 1961 von Angelo Gaja in der vierten Generation geführt. Angelo Gaja ist international gewiss der bekannteste italienische Weingutbesitzer. Wiederholt wurde er von „Decanter“ und „Winespectator“ als „Man of the year“ ausgezeichnet und kein Winzer errang die „Tre Bicchieri“ des Gambero Rosso so oft wie er.

Ohne ihn würde das Piemont heute wohl nur halb so viel Renommee haben. Angelo Gaja ist eine glückliche Mischung aus Weinmacher und Manager.

Keiner triff so eloquent in der Öffentlichkeit auf wie er, kein anderer in Italien kann es sich erlauben, seine Gewächse so teuer zu verkaufen, aber auch kein anderes Weingut zeigt eine so große Beständigkeit an Spitzenweinen. Angelo Gaja, unterstützt durch seinen langjährigen Kellermeister Guido Rivella, ist der Vater der neuen Spitzenweine aus dem Piemont. Er begann als erstes seine Weine von übermäßiger, harter Tanninfracht zu befreien, machte sie zugänglicher und gab ihnen einen raffinierten Schliff. Gajas Vorbild waren die anspruchsvollen und international erfolgreichen Weine aus Bordeaux und Kalifornien. Die Eigenheit des Piemont möchte er in seinen Weinen aber trotzdem nie vermissen, er setzt auf Terroir.

Weinbeschreibung:

Der Sito Moresco steht für Langlebigkeit und Komplexität. Der Nebbiolo vereint sich mit der Eleganz und Geschmeidigkeit des Merlot und Cabernet Sauvignon zu einem großen Rotwein aus dem Piemont.

Farbe: intensives Rubinrot

Geruch: Aromen von Gewürzen, Veilchen, Kirschen, Pflaumen, Zedernholz und Tabak

Geschmack: trocken, würzig am Gaumen, mineralisch, ausgeglichen, feines samtiges Tannin und voller Körper

Lage: Die Trauben stammen vorwiegend aus den Weinbergen Pajorè di Treiso, sowie aus Barbaresco und Serralunga. Die Weinberge liegen auf einer Höhe von 180- 320 Meter.

Boden: Die Böden sind aus kalkhaltigem Mergel.

Ausbau: Die drei Rebsorten (35% Nebbiolo, 35% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon) werden 3 Wochen lang getrennt voneinander vergoren. Nach der malolaktischen Gärung werden die Trauben verschnitten und 18 Monate in Holz (Barrique) ausgebaut. Vor dem Verkauf werden sie nochmal 6 Monate in der Flasche gelagert.

 

Grüne Oliven aus Manzanilla 80 GR

Sonnengereifte grüne Oliven. Der Klassiker in spanischen Tapas Bars. Sie zeichnen sich durch einen hohen Ölgehalt und helles Fleisch mit wenig Bitterstoffen aus. Die Farbe der Manzanilla Oliven kann von hellgrün bis gelbgrün variieren. Die dicke grüne Frucht ist eine klassische Martini-Olive und besitzt eine feste und fleischartige Textur mit einem salzigen, bitteren Geschmack mit rauchigen Noten von nussigen Mandeln. Aufgrund des warmen mediterranen Klimas werden die Manzanilla Oliven in Süd¬spanien angebaut. Die Bäume der Manzanilla Oliven sind winterhart und produzieren einige der besten Tafeloliven der Welt. Die Oliven werden zuerst durch Waschen in frischem Wasser und Natronlauge bitter. Nach gründlichem Waschen und Spülen werden die Oliven 3 bis 4 Monate in einer natürlichen Meersalzlösung fermentiert.

 

Panealpi Cracker 150 GR

Woher stammen die Kräcker? Der Bäckermeister Thomas Matiz hat gemeinsam mit seiner Frau Angelika diese Kräcker kreiert. Die Begeisterung für das Bäckerhandwerk, natürliche und heimische Rohstoffe und Neugier etwas Neues zu probieren waren die Auslöser. Die Kräcker sind reich an Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, essenziellen Fettsäuren und sekundären Pflanzenstoffen. Der zugrundeliegende Brotteig hat Zeit sich mindestens 24 Stunden zu entwickeln und bildet die Basis der Kräcker. Naturreine, hochwertige und regional verfügbare Zutaten wie z.B. Butter und edle Gewürze entwickeln sich im Verdichtungsprozess zu einem einzigartigen Geschmack.

 

Kaminwurze/ Pfefferbeiser vom Viktualienmarkt

Die Kaminwurze ist eine Rohwurst aus Rind und Schweinefleisch, welche nach alter Tradition gewürzt und geräuchert wird. Sie ist sehr schmackhaft und eignet sich bestens als Schmankerln zwischendurch. Die Bezeichnung „Kaminwurz“ kommt von der ursprünglichen Art der Räucherung. In vielen Häusern gab es im Kamin am Dachstuhl eine Räucherkammer, in der die Bewohner ihr Geräuchertes als Vorrat reifen ließen.

 

Kürbiskerne vom Samenkönig Franz Pschait aus der Steiermark 85 GR

Die Kürbiskerne reifen in der Sonne der Süd -und Südoststeiermark. Nur gut gereifte und saubere Kerne werden am eigenen Hof verarbeitet. Es wird mit der Natur und den Mondphasen gearbeitet. Geröstete Kürbiskerne schmecken köstlich und sind für die Gesundheit ein äußerst wertvoller Lieferant von mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Der Klassiker unter den Kürbiskernen wird am Holzfeuer schonend von Hand geröstet.

 

Original Beans Schokolade 12 GR

Mission: Sag was wahr ist. Iss was klar ist. Bewahre was rar ist. Seit 2008 wagen sich die Gründer von Original Beats in ab¬gelegene Regenwälder, um die seltenen Kakaobohnen der Welt zu beschaffen und die Kultur von Schokolade, Essen und Luxus zu verändern. Auf eigene Faust wirtschafteten sie regenerativ. Gemeinsam können wir regenerieren, was wir konsumieren.

One Bar. One Tree. Gemeinsam haben Original Beats Kunden und Bauern bereits Millionen von Bäumen wachsen lassen. Wer sich ein Stückchen Original Beans Schokolade abbricht, steht nicht nur im Begriff, eine der seltensten Kakaos in purer Form zu genießen, sondern bereitet auch den Boden für einen Baum.

 

 

Cremant Blanc de Blanc 375 ml  12% Vol
Hersteller: Vins d’Alsace Henri Kieffer Fils, Route de Vins 16, 67650 Blienschwiller, France

Chardonnay-Weißburgunder 375 ml  13,5 % Vol
Hersteller: Weingut Knipser, Hauptstraße 47,  D-67229 Laumersheim/Pfalz

Morellino di Scansano 375 ml  14,5 % Vol
Hersteller: Podere di Simone Castelli, Zona Maiano Lavacchi 10, 58051 Magliano, Italien

Sito Moresco  375 ml  14% Vol
Hersteller: Gaja, Via Torino, 18, 12050 Barbaresco CN, Italien

Grüne Oliven aus Manzanilla 80 GR
Hersteller: Jamon.de GmbH, Schinkenstraße 16, 33415 Verl

Panealpi Cracker 150 GR
Hersteller: alpenURcraft Matitz GmbH, Kötschach 24, 9640 Kötschach, Österreich

Pfefferbeiser vom Viktualienmarkt
Hersteller: Markt-Metzger AK GmbH, Viktualienmarkt 2 Laden 15, 80331 München

Kürbiskerne 85 GR
Hersteller: Pschait Handels GmbH, Sulztal 10, 8461 Gamlitz, Österreich

Original Beans Schokolade 12 GR
Hersteller: Original Beans B.V., Mauritskade 64, 1092 AD, Amsterdam, Niederlande

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen – zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Falls im Angebot nicht anders angegeben, bringen wir die Ware in der Regel innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand.

Wir geben keine Liefergarantie. Wird die Lieferung durch höhere Gewalt beeinträchtigt, so verlängert sich die Lieferzeit angemessen.
Unter höhere Gewalt fallen zum Beispiel unverschuldete Transportengpässe, unvorhersehbare Energie und Rohstoffknappheit, unvorhersehbare Betriebsbehinderungen (z.B. Feuer, Wasser, Maschinenschäden) und sonstige Ereignisse.
Über Beginn und Ende dieser Hindernisse wird die Little London GmbH den Kunden unverzüglich informieren.
Beträgt die Verzögerung durch höhere Gewalt mehr als vier Wochen zu dem ursprünglichen Liefertermin, so hat der Kunde das recht vom Vertrag zurückzutreten.

Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Mehr Informationen finden Sie in unseren AGB´s.

Auf Lager

Versandbestimmungen: Falls im Angebot nicht anders angegeben, bringen wir die Ware in der Regel innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Wir geben keine Liefergarantie. Wird die Lieferung durch höhere Gewalt beeinträchtigt, so verlängert sich die Lieferzeit angemessen. Unter höhere Gewalt fallen zum Beispiel unverschuldete Transportengpässe, unvorhersehbare Energie und Rohstoffknappheit, unvorhersehbare Betriebsbehinderungen (z.B. Feuer, Wasser, Maschinenschäden) und sonstige Ereignisse. Über Beginn und Ende dieser Hindernisse wird die Little London GmbH den Kunden unverzüglich informieren. Beträgt die Verzögerung durch höhere Gewalt mehr als vier Wochen zu dem ursprünglichen Liefertermin, so hat der Kunde das recht vom Vertrag zurückzutreten. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Wine&Snack – Tasting Box

Auf Lager

Zwischensumme:

89.50€ - pro Box

inkl. 19% MwSt.

Gesamt

89.50€

Menge: