Kundeninformation

Kundeninformationen

1. Verkäuferin der dargestellten Waren ist die

Firma Little London GmbH
Tal 31
80331 München
Tel: 089 / 122 239 470
Fax: 089 / 122 239 479
e-Mail: info@little-london.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 316013450

2. Käuferkreis / Liefergebiet

Wir verkaufen und liefern die beworbenen Produkte an volljährige Verbraucher, die in der EU ihren Wohnsitz haben und eine Lieferung der Produkte an eine Postanschrift in der Bundesrepublik Deutschland wünschen; Zudem verkaufen wir die beworbenen Produkte an Unternehmer mit Sitz  in der EU und Lieferung an eine Postadresse in der BRD wünschen, sowie an juristische Personen mit Sitz in der EU und Lieferung an eine Postadresse in der BRD wünschen. Selbstabholung ist nicht möglich.

Bestellungen der PDF-Gutscheine werden per Email auch nach Österreich ohne Versandkosten gesendet.

3. Preise / Versandkosten

Sämtliche Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer und sind Gesamtpreise in EURO.

Zusätzlich sind pro Bestellung Versandkosten (Standardlieferung) in Höhe von

10,00 € für eine Versendung unserer Fleischprodukte innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

25,00 € für eine EXPRESS-Versendung unserer Fleischprodukte innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. (für Samstagszustellung)

5,00€ für Gutscheine mit hochwertiger Geschenkverpackung eine Versendung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

PDF Gutscheine werden automatisch nach Geldeingang ohne Versandkosten per Email an Sie versendet.

Ab einem Bestellwert von 150 € entfallen die Versandkosten.

 

4. Zahlungsarten / Vorkasse

Folgende Zahlungsarten stehen zur Verfügung :

• Überweisung
• Paypal
• Kreditkarte

Die Zahlung des Kaufpreises ist stets im Voraus zu leisten (Vorkasse).

5. Liefertermin   / Versandverpackung  / Lieferservice

Liefertermin Gutscheine: 3-5 Tage nach Zahlungsausgang

Liefertermin Fleischprodukte:
Um zu gewährleisten, dass Sie die Ware im bestmöglichen Zustand erreicht, erfolgt der Standardversand von Montag bis Mittwoch.
Bestellung Montag bis 24:00 = beim Kunden Mittwoch
Bestellung Dienstag bis 24:00 = beim Kunden Donnerstag
Bestellung Mittwoch bis 24:00 = beim Kunden Freitag
Bestellung Donnerstag bis 24:00 = Dienstag beim Kunden ODER mit Buchung Samstagszustellung (Express) am Samstag beim Kunden.
Bestellung Freitag bis Sonntag 24:00 = beim Kunden Dienstag
Für Samstagszustellung wählen Sie hierzu im Warenkorb die Option Expressversand.
Kosten Standardversand: € 10,00
Kosten Expressversand: € 25,00

Die bestellten Artikel müssen kontinuierlich gekühlt werden. Es ist unbedingt notwendig dass Sie zum Zeitpunkt der Anlieferung das Paket an der von Ihnen genannten Lieferadresse entgegen nehmen.

Information zur Berechnung des Liefertermins:

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorlasse einen Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bei anderen Zahlungsarten einen Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Die Frist endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlichen anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt andre Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Versandverpackung:
Mindestens ein Kilogramm Eis, Luftpolsterfolie, 4,5cm dickes Styropor und Wellpappe in Verbindung mit schnellstmöglichem Transport sorgen dafür, dass Ihr Fleisch perfekt gekühlt bei Ihnen eintrifft.

Lieferservice: Paketlieferung

6. Vertragssprache / Vertragstextspeicherung

Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

Der Vertragstext wird bei uns gespeichert und ist nach Abschluss der Bestellung nicht für Sie abrufbar. Sie können den Vertragstext nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken und erhalten nach dem Zustandekommen des Vertrags eine Vertragsbestätigung, in der der Vertragsinhalt wiedergegeben ist.

7. Bestellung ( technische Schritte, Bestellablauf)

Folgende technischen Schritte führen im Rahmen des Onlineshops zu einer Bestellung:

Wenn Sie ein Produkt gefunden haben, das Sie kaufen möchten, legen Sie diesen durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“ in Ihren virtuellen Warenkorb. Dessen Inhalt können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „zum Warenkorb“ oder des symbolisierten Warenkorbs („Einkaufstasche“) ansehen. Durch Anklicken des Buttons „Entfernen“, auch symbolisiert durch das Icon/Symbol „X“, können Sie die Produkte/ein Produkt jederzeit wieder aus dem Warenkorb entfernen. Um den Bestellprozess einzuleiten, klicken Sie den Button „zur Kasse“ an. Dort wird nach Erhebung Ihrer persönlichen Daten nochmals aufgelistet, welche Artikel Sie in den Warenkorb gelegt haben. Hier können Sie abschließend nochmals prüfen, ob Sie diese Artikel bestellen möchten und ggf. auch noch Änderungen und Korrekturen vornehmen. Diese Vorgänge sind rechtlich unverbindlich. Erst durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ senden Sie die Bestellung an uns ab und bieten uns damit verbindlich den Abschluss eines Kaufvertrags an.
Wir bestätigen Ihnen den Zugang Ihrer Bestellung unverzüglich auf elektronischem Weg.

8. Zustandekommen des Vertrags

Ein Vertrag über die von Ihnen bestellten Waren kommt zustande, sobald Sie eine Annahmeerklärung / Auftragsbestätigung von uns innerhalb der Annahmefrist erhalten, wir Ihr Angebot innerhalb der Annahmefrist durch schlüssiges Verhalten annehmen oder Ihnen innerhalb der Annahmefrist die bestellten Produkte zugehen.

Sofern Sie per Telefon, per Telefax, per Post, e-Mail oder in sonstiger Form eine Bestellung an uns übermitteln, geben Sie uns hiermit ein verbindliches Angebot zum Kauf der aufgeführten Produkte ab.
Ein Vertrag über die von Ihnen bestellten Waren kommt zustande, sobald Sie eine Annahmeerklärung / Auftragsbestätigung von uns innerhalb der Annahmefrist erhalten, wir Ihr Angebot innerhalb dieser Frist durch schlüssiges Verhalten annehmen oder Ihnen innerhalb der Frist die bestellten Produkte zugehen.

Die Darstellung unseres Produktsortiments im Online-Shop, Werbeanzeigen oder unserem Katalog stellt kein bindendes Angebot im Rechtssinne dar.

9. Widerrufsrecht / Musterwiderrufsformular

a) Kauf

Wenn Sie Verbraucher sind und eine / mehrere Waren bei uns online kaufen, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu, falls keiner der nachstehenden Ausnahmefälle vorliegt:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung
• von Waren, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind oder
• versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, oder
• von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

Sie tragen die unmittelbaren Rücksendekosten bei einem berechtigten Widerruf.

b) Dienstleistung

Wenn Sie Verbraucher sind und eine Dienstleistung bei uns bestellen, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht;

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen auch dann, wenn wir die Dienstleistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben, nachdem Sie dazu ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde. Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

c) Muster-Widerrufsformular

Für die Ausübung des Widerrufsrechts können Sie das hier verlinkte Muster-Widerrufsformular nutzen. Dieses erhalten Sie auch per Post mit der Warenlieferung und / oder per e-Mail mit unserer Bestellannahmeerklärung. Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie das Formular ausdrucken, ausfüllen und dieses an uns zurücksenden :

Firma Little London GmbH
Tal 31
80331 München
Fax: 089 / 122 239 479
e-Mail:  https://little-london.de/kontakt/

10. Gewährleistung (Information zur Mängelhaftung)

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung. Im Gewährleistungsfall senden Sie bitte die Ware zusammen mit Ihrem Gewährleistungsanliegen an

Firma Little London GmbH
Tal 31
80331 München

11. Verbraucherstreitschlichtung
Die EU-Kommission stellt seit 2016 eine Plattform für die außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Diese Plattform soll eine außergerichtliche Online-Beilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen zwischen in der EU wohnhaften Verbrauchern und einem in der EU niedergelassenen Unternehmer ermöglichen. Die OS-Plattform wird von der Europäischen Kommission entwickelt und betrieben. Die OS-Plattform ist über folgenden Link erreichbar: https://ec.europa.eu/consumers/odr/
Unsere E-Mail-Adresse lautet: https://little-london.de/kontakt/
Wir sind zu einer Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht verpflichtet und sind nicht bereit, an einem solchen Verfahren teilzunehmen.
Ungeachtet dessen sind wir bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten mit unseren Kunden einvernehmlich beizulegen. Sie können sich hierzu gerne unter https://little-london.de/kontakt/ an uns wenden.